Dunkelhaarige Billy ist eine echte Wildkatze

Dunkelhaarige Billy ist eine echte Wildkatze

Die dunkelhaarige Billy ist eine echte Wildkatze. Ihre Augen funkeln und blitzen immer, wenn sie geil ist. Und das ist sie fast immer. Denn Billy kann von Sex nicht genug kriegen.

Am liebsten mag sie es im Stehen von hinten unter der Dusche. Aber auch Sex an verbotenen Orten ist Billy nicht abgeneigt. Sie hat es schon mehrfach in Umkleidekabinen getrieben und einmal sogar ganz öffentlich in einem Zugabteil. Billy ist eine kleine Nymphomanin. Treu kann sie nicht lange sein, dafür genießt sie es zu sehr, neue erotische Erfahrungen zu sammeln. Sie mag starke und große Männer mit Muskeln und einem prächtigen Schwanz, am liebsten beschnitten. Wenn Billy einen beschnittenen Schwanz zu sehen kriegt, kann sie sich nicht mehr halten. Den muss sie sofort in den Mund nehmen und blasen. Das macht sie ganz gerne bis zum Schluss. Dann fängt sie das Sperma mit dem Maul auf und schluckt es runter.

Billys Brüste sind zwar nicht groß, dafür schön fest. Sie hat empfindliche Brustwarzen. Streichelt, leckt oder küsst ein Mann ihre Nippel, werden die nicht nur sofort steif, sondern Billy wird davon direkt feucht und schüttelt sich leicht vor Lust. Billy ist zwar eine Wildkatze, wird jedoch gern gezähmt. Ist ein Mann dominant (genug), wird sie devot und lässt nahezu alles mit sich anstellen. Analsex zum Beispiel mag sie normalerweise nicht, aber wenn ein dominanter Mann sie anal penetriert, empfindet sie das als lustvoll. Für Billy spielt sich Sex vor allem im Kopf ab und sie liebt solche psychologischen Rollenspiele.

Noch mehr heiße Frauen gibt es hier…

Hi ich bin die Lucy und schreibe für mein Leben gerne erotische Geschichten. Einige dieser Geschichten die ich hier veröffentlicht habe bzw. noch veröffentlichen werde sind aus dem wahren Leben geschrieben. Viel Spaß beim Lesen :-)

Schreibe einen Kommentar

(*) Erforderlich - E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

*